Fachseminar „Aggression bei Hunden“ im Tierheim Altmünster

am with noch keine Meinungen

Bildschirmfoto 2015-04-17 um 17.28.15

6 Mitarbeiter des Tierheims Altmünster trafen sich zu einem Fachseminar über das Thema „Aggression bei Hunden“.
Im theoretischen Teil wurden Kenntnisse über Arten und Formen der Aggression vermittelt, Beteiligung der Hormone sowie der Unterschied zwischen angemessenem und unangemessenem Aggressionsverhalten beleuchtet und im darauffolgenden Praxisteil aufgezeigt!
Der kastrierte, 10 jährige Rüde Malvin präsentierte sich sehr freundlich, offen, aufgeschlossen extrovertiert und großteils sozial kompetent.
Wider den Erwartungen aller zeigte er sich in der Begegnung mit dem Testhund sehr kompetent und sozial sicher!
In der Begegnung mit dem Tierheimhund Emil erwies er sich allerdings anfangs als etwas unsicher und angespannt.
Dieser sozial-kritische Umstand konnte jedoch durch gezielte erzieherische Massnahmen in den Griff gebracht und der Hund am Seminartag stabilisiert werden.
Malvin zeigte sich zum Abschluss in der Hundebegegnung (Maulkorbabsicherung) deeskalierend und an einer Auseinandersetzung sichtlich ohne Interesse!
Eine erneute Maulkorbgewöhnung wurde angeraten, da Malvin den Maulkorb nur bedingt gewöhnt war.

Danke an Roswitha und ihr Team für den tollen und diskussionsreichen Nachmittag, der das Seminar sehr abwechslungsreich gestaltete und der – was den praktischen Teil betrifft – für sichtliche Überraschung sorgte!

Euer Bernhard

Über den Autor

RealizeDogs steht für theoretische und praktische Fachkompetenz, individuelle Betreuung, angepasstes Training, kompetente Beratung und
Tierschutz- und Artgerechten Umgang mit dem Hund!

Bernhard Albin
http://realizedogs.at
Zeige alle Artikel von Bernhard Albin

Schreibe einen Kommentar